AthletePro Junior Kinderleichtathletik Community
0 Punkte
Wir spielen mit dem Gedanken, die Software für unsere Kila-Veranstaltungen zu nutzen.

Bei uns ist es jedoch häufig der Fall, dass gemischte Teams aus mehrere Vereinen gebildet werden. Ich habe versucht, dies in der Demoversion abzubilden. Es ist mir leider nicht gelungen. Sehen sie eine Möglichkeit, dies in der bestehenden Version umzusetzen?

Gibt es auch die Möglichkeit, die Abrechnung auf Basis der gestarteten Kinder (€ / Kind) durchzuführen. Dann könnte man sich die Teilung der Mannschaftsgebühren bzw. doppelte Abrechnung ersparen.

Vielen Dank für die Antworten,
Gefragt von
wieder getaggt von

3 Antworten

0 Punkte
Beste Antwort

Abrechnung auf athletenbasis ist mit der neuen Beta-Version 18.3 verfügbar: http://www.athletepro.de/

Dazu kann bei den Veranstaltungseinstellungen der Preis pro Athlet festgelegt werden. Der Preis pro Team in den Altersklassen kann man dann entsprechend jeweils auf "0,00" stellen, sofern man nicht pro Team und zusätzlich pro Athlet Gebühren verlangen möchte.

Die Quittungsvorlage hat eine neue Spalte, bei der dann die Teilnehmer pro Team auftauchen und natürlich deren Betrag. Der übersichtlichkeithalber werden hier nicht alle Athleten einzeln gelistet (möchte man die einzelnen Athleten pro Verein sehen, empfliehlt es sich das Athletenfenster nach Verein zu sortieren und dann zu exportieren/drucken).

Wie bisher kann ein Athlet unabhängig vom Team ein anderer Verein zugewiesen werden. Gemischte Mannschaften wären damit dann auch abdeckt.

Viel Spaß beim Testen. Rückmeldungen, ob das nun in der Praxis hilft gerne hier ins Forum.

Beantwortet von (3,4k Punkte)
0 Punkte

Hallo,

vereinsgemischte Mannschaften treten in der KiLa immer wieder auf. Ich vermute mal in der Frage geht es hauptsächlich um den Quittungsdruck. In der Praxis gibt es dafür bisher 2 mir bekannte Möglichkeiten im Programm damit umzugehen:

  1. Man legt als Verein/Organsisation die Startgemeinschaft beider Vereine an (z.B. "SV Musterdorf/TSV Kinderhausen" als ein Verein) . Dann bekommt man eine Quittung für die Startgemeinschaft, die sich die Vereine selbst untereinander teilen können.
  2. In der Praxis hat oft auch einfach ein Verein alle Kids gemeldet und dann untereinader die Kostenverechnung gemacht.

Durch die beiden prakmatischen Lösungen, zumindest in unserem Kreis von den Teilnehmern genutzt wurden, ist daher eine direkte Unterstützung durch das Programm zur automatischen Kostenaufteilung derzeit nicht vorhanden.

Welche Möglichkeiten hat man aber nun, wenn man wirklich getrennte Rechnungen erzeugen will:

Bei wenigen Startgemeinschaften kann man aber die Quittungen vor dem Druck in Word auch noch manuell editieren.

Eine Abrechung pro Kind war mal angedacht, aber nicht weiter verfolgt, da bislang kein Veranstalter dies genutzt hat. Der Quittungsdruck basiert also immer auf dem Verein des Teams, nicht der Athleten.

Falls man Startgemeinschaften im großen Stil hat und sehr erfahrener Excel-Nutzer ist, gäbe es theoretisch noch die Möglichkeit

  1. die Quittungsexport-Funktion (Vereinsfenster ->Menü Export-> Quittungsdruckvorlage als csv) in Kombination Variante 1 oben im Programm zu nutzen. Damit erhält man eine in Excel lesbare csv-Datei mit allen Vereinen und Startgemeinschadten, die z.B. über ein Excelmakro die Kostenteilung der Startgemeinschaften umsetzten kann und schließlich die resultierende Liste wieder als Quittungs-Serienbrief zu drucken. Wäre dann ziemlich automatisiert aber natürlich mit einigem Aufwand verbunden und nicht ganz einfach.
  2. Vereine auf Athletenbasis erfassen und die Athletenliste nach Vereinen sortiert als csv zu exportieren (Athletenfenster Export-> Als csv). Nun könnte man sich überlegen über "Excel-Tricks" die Anzahl der Athleten pro Verein zu bestimmen und daraus einen Quittungsserienbrief zu drucken.

Beantwortet von (3,4k Punkte)
0 Punkte
Die Abrechnung/Quittungsdruck auf Athletenbasis, wird auf Grund großer Nachfrage als Anforderung für das Hauptprogramm aufgenommen.
Beantwortet von (3,4k Punkte)
Willkommen auf der Support-Seite von AthletePro Junior, hier können Sie Fragen stellen die durch Mitglieder der Community beantwortet werden..